Partnerprogramm Kontaktieren Sie uns
Referenzen
28.8.2017

Fall Boliden: Cajo Tailor Lasermarkiersystem ersetzt Tintenstrahldrucker

Die Firma Boliden, fünftgrößter Hersteller von Zinkbarren, setzte in der Vergangenheit einen Tintenstrahldrucker ein um ihre Zinkbarren mit einer Chargennummer und dem Herstellungsdatum zu versehen. Auf Grund der schwankenden Temperatur der Barren von 80 bis 110°C und der vorherigen Wasserkühlung entsteht auf der Oberfläche eine Restfeuchte und kleine Wassertropfen die eine zuverlässige Beschriftung unmöglich machte.

Dank der Cajo Technologies werden präzise und dauerhafte Markierungen mit gleichmäßiger Qualität auf den Barren erzeugt, und das unabhängig von den vorliegenden Umgebungsbedingungen. Mit Hilfe der leicht bedienbaren Benutzeroberfläche des Markiersystems wird die Position und der Inhalt der Beschriftung flexibel angepasst.

Die Cajo-Lösung ist eine vollautomatische Roboterzelle, die bei Boliden in die Produktionslinie integriert wurde. Dabei übernahm Cajo Technologies das Engineering, die Installation und die Inbetriebnahme des Systems, wobei der Roboter von unserem Partner ABB bereitgestellt wurde

Die Lösung ermöglicht es zusätzliche Information wie z. B. eine Grafik, einen Barcode oder eine Datenmatrix aufzubringen. Für die Weiterverarbeitung der Zinkbarren ist es zwingend erforderlich, dass die Cajo-Technologie die aufgebrachte Markierung ökologisch und ohne jegliche Zusätze durchführt.

Nachrichten
Cognex Vision-Seminar in Vilnius von Cajo Technologies und TR Electronic
9.5.2019
Mehr lesen
Cajo ausgewählt als Lieferant für Tata Steel
6.5.2019
Mehr lesen
Cajo Technologies entwickelte in Zusammenarbeit mit PKC Group eine innovative Lösung zur Kennzeichnung von Kabelbäumen
4.4.2019
Mehr lesen
CAJO TECHNOLOGIES ERÖFFNET BETRIEBSSTÄTTE IN DEUTSCHLAND
25.3.2019
Mehr lesen
Referenzen
Cajo Technologies entwickelte in Zusammenarbeit mit PKC Group eine innovative Lösung zur Kennzeichnung von Kabelbäumen
4.4.2019
Mehr lesen
Senkung der Kosten durch Optimierung der Betriebsmethoden in der Sartorius-Fabrik
19.11.2018
Mehr lesen
Schmelznummermarkierung mittels einer Zunderbildung auf Baustahl
11.9.2018
Mehr lesen
Identifizierung mit einzigartiger Farbmarkierung als Lösung im Kampf gegen gefälschte Produkte
28.8.2018
Mehr lesen
Veranstaltungen
Cognex Vision-Seminar in Vilnius von Cajo Technologies und TR Electronic
9.5.2019
Mehr lesen
CAJO TECHNOLOGIES ERÖFFNET BETRIEBSSTÄTTE IN DEUTSCHLAND
25.3.2019
Mehr lesen
Cajo exhibiting in Metav exhibition in Düsseldorf with the most advanced laser marking system
13.2.2018
Mehr lesen
Artikel
Cognex Vision-Seminar in Vilnius von Cajo Technologies und TR Electronic
9.5.2019
Mehr lesen
Cajo ausgewählt als Lieferant für Tata Steel
6.5.2019
Mehr lesen
CAJO TECHNOLOGIES ERÖFFNET BETRIEBSSTÄTTE IN DEUTSCHLAND
25.3.2019
Mehr lesen
NachrichtenPressemitteilungReferenzen

Cajo Technologies entwickelte in Zusammenarbeit mit PKC Group eine innovative Lösung zur Kennzeichnung von Kabelbäumen

PKC Group ist ein weltweiter Anbieter von Automobilelektronik und einer der weltweit führenden Kabelbaumhersteller. PKC entwickelt, produziert und integriert kundenspezifische Kabelbäume, zugehörige architektonische Komponenten, Fahrzeugelektronik, Drähte und Kabel, insbesondere

Referenzen

Senkung der Kosten durch Optimierung der Betriebsmethoden in der Sartorius-Fabrik

Das Unternehmen Sartorius Biohit Liquid Handling Oy konzentriert sich auf die Herstellung von Pipetten und deren Einwegspitzen. In der Sartorius-Anlage in Kajaani werden unter anderem mechanische und elektronische Pipetten

Referenzen

Schmelznummermarkierung mittels einer Zunderbildung auf Baustahl

Die Rückverfolgbarkeit ist in der Stahlbranche für die hohen Qualitätsanforderungen, welche die Sicherheit der fertig gestellten Produkte sicherstellen, von hoher Bedeutung. Beispielsweise ist eine Schmelznummer laut den Branchennormen zur