Cajo Vega

Das Cajo Vega-Markierungssystem wurde speziell für die flexible und qualitativ hochwertige Markierung von Produkten und Komponenten sowie von Schildern und Typenschildern entwickelt. Mit vielen möglichen Konfigurationen, wie das Förderband und die elektronischen Seitentüren, wird es auch möglich, das System in eine Produktionslinie zu integrieren.

Das System ermöglicht eine dauerhafte Kennzeichnung von Edelstahl, Aluminium und anderen Metallen sowie von Kunststoffoberflächen.

Die separate Steuereinheit der Maschine besitzt eine leicht zu bedienende Benutzerschnittstelle für die flexible Konfiguration der Kennzeichnungsdaten (z.B. Logos, Seriennummern, usw.). Auch die Erstellung von Barcodes, Datamatritzen, QR-Codes für Rückverfolgungszwecke ist möglich.

Technische Daten
Laser Gepulster Faserlaser
Die Wellenlänge 1060-1080 nm
Leistung Tailor Fiber
(20 / 50 / 100 W)
oder Tailor Advanced (20 W)
Strahlführung Lenkspiegel
Markierungsgeschwindigkeit (max) 500 Zeichen/s oder 7 m/s,
kann bis zu 1000 Zeichen oder 14 m/s aufgradiert werden
Größe des Markierungsfeldes 175 x 175 / 220 x 220 mm
Max. Größe des zu markierenden Objekts 220 x 400 x 450 mm für 175 x 175 Markierungsfeld
120 x 400 x 450 mm für 220 x 220 Markierungsfeld
Kühlung Luft
Vorschau Positionierung Mit rotem Licht
Elektrischer Anschluss 110-240 V / 50-60 Hz
Höhenregelung Verstellbar Z-Achse (durch CajoMark)
Maße 1650 x 600 x 1000 mm
Gewicht 120 kg
Betriebsbedingungen 10–30 °C, Luftfeuchtigkeit ≤80 %
Schnittstellen USB, Ethernet
Betriebssystem Windows 7
Markierungssoftware CajoMark, CajoCad
Fernzugriff CajoLink
Externes Kontrollsystem
Maße des externen Kontrollsystems (h x l x b)( 1475 x 615 x 510 mm
Gewicht 60 kg